Wir freuen uns auf Sie, Ihre Ideen, Fähigkeiten und Hilfe



Solang auch nur ein Gemeindeglied leidet - seine Bedürfnisse, Ideen, Wünsche und Fähigkeiten zu kurz kommen - leidet die ganze Gemeinde, ist sie einfach nicht komplett. Daran erinnert uns der Apostel Paulus (1. Kor. 12,26).

So freuen wir uns einerseits über jede/n Einzelne/n, die/der unsere Angebote (schon) nutzt und schätzt, sie anbietet oder sich mit Ideen, Engagement und Zeit in die Gemeinden einbringt. Andererseits finden wir es sehr schade, dass sich (noch) nicht alle angesprochen fühlen und wir nicht allen Wünschen und Bedürfnissen gerecht werden können, obwohl sich bereits Viele aus und in unseren Gemeinden darum bemühen, wofür wir sehr, sehr dankbar sind.

 

Gott hat jedem Menschen - auch Ihnen - wunderbare, einzigartige Fähigkeiten und Gedanken gegeben (Rö. 12,1-8; 1. Kor. 12 u.a.) und er fordert uns auf, diese (auch) in seiner Gemeinde einzubringen - zum Wohl des Ganzen und zur Vielfältigkeit des Gemeindelebens. Träumen Sie doch einfach mal, wie viel vielfältiger, wohltuender (auch für die, die bisher zu kurz kommen) und vollständiger unser Gemeindeleben noch sein könnte ...

Wir laden Sie ein, Ihre Wünsche, Ideen und auch Kritikpunkte offen zu äußern und freuen uns auf Ihre Anregungen. Herzlich einladen möchten wir Sie, auch Ihre Fähigkeiten und Ideen aktiv als Mitarbeitende ins Gemeindeleben einzubringen!


In der Rubrik "Ihre Fähigkeiten sind gefragt", finden Sie ganz konkrete Ideen, wie bzw. welche bereits bestehenden oder geplanten Angebote Sie aktiv unterstützen können.

Natürlich können Sie die Arbeit der Kirchengemeinen auch finanziell unterstützen.